Abiball – Werden Sie zur Ballkönigin!

http://blog.weingarten-grosse-groessen.de/wp-content/uploads/2014/04/abschlussball-2014.jpghttp://blog.weingarten-grosse-groessen.de/wp-content/uploads/2014/04/abschlussball-2014.jpgAbiball – Werden Sie zur Ballkönigin!

Abiball, Abschlussball oder Diplom-Dinner – und Sie wissen nicht, was Sie anziehen sollen? Mit unseren Mode-Tipps und Tricks werden Sie garantiert zur Ballkönigin.

Hat man den Abschluss geschafft, soll auch beim Abschlussball nichts schief gehen. Mit Kleidern aus edlen und zarten Stoffen wie Seide oder Tüll, liegt man für den glamourösen Ball niemals verkehrt. Neben klassischen Abendkleidern wird diese Saison mit verschiedenen Material- und Stoffvarianten gespielt. Akzente aus Spitze unterstreichen den femininen Look. Auch bei Farben kann man gerne kombinieren. Gedeckte, helle Farben oder Pastelltöne sind dieses Jahr eine gute Wahl. Pastellkleider stehen im Kontrast zu dunklen Tönen, die auf besonderen Veranstaltungen sonst immer dominieren.

abschlussball-kleider-2014

Details sind wichtig! Ein trägerloses Kleid sollte mit einem trägerlosen BH getragen werden und feine hautfarben Strumpfhosen halten warm ohne den Look zu ruinieren.

Wichtige Regeln:

Sie haben kein bodenlanges Abendkleid?
Macht nichts, ein halblanges Cocktailkleid mit einer Hochsteckfrisur macht ebenfalls einen eleganten Eindruck. Kombiniert mit edlen Accessoires ist ihr Outfit perfekt.
Welche Schuhe trägt man zum Abendkleid?
Tragen Sie im Sommer keine geschlossenen Pumps zu langen Kleidern, immer nur Sandaletten. Zum kurzen Etuikleid darf man auch geschlossene Pumps tragen. Pumps in Nude-Tönen verlängern dabei optisch das Bein.
Keine Strumpfhose in Sandaletten!
Wer schön sein will, muss frieren. Wer unbedingt sein Bein bedecken will, kann zur hauchdünnen Toeless-Strumpfhose greifen.
Welches Kleid schmeichelt welcher Figur?
Kleider können viel touchieren. Mit einer hochangesetzter Empire-Taille wird das Bäuchlein weggezaubert. Wenig Oberweite wird durch ein Bustier-Kleid optisch vergrößert.

No comments yet.

Join the Conversation