Kreative Akzente mit Statement-Shirts setzen

http://blog.weingarten-grosse-groessen.de/wp-content/uploads/2014/06/statement-shirt.jpghttp://blog.weingarten-grosse-groessen.de/wp-content/uploads/2014/06/statement-shirt.jpgKreative Akzente mit Statement-Shirts setzen

Seit letztem Jahr sind Statement-Shirts sehr beliebt und auch dieses Jahr werden freche und coole Sprüche getragen. Durch das Tragen von T-Shirts mit Wortlauf-Aufdruck oder grafischen Motiven habt ihr die Möglichkeit eure Meinung und Stimmungslage mit eurer Kleidung auszudrücken.

Was ist das für ein Mode-Trend?

Die Shirts werden mit Sprüchen oder Fotos bedruckt. Hier kann man selber entscheiden ob man Ikonen wie Marilyn Monroe, Bob Dylan, Kate Moss trägt oder lieber Zeichentrickfiguren wie Mickey Mouse und Donald Duck. Manchmal reicht auch eine lässige Aussage oder ein Schriftzüge um einer bestimmten Haltung Ausdruck verleihen.

Wer denm Mode-Trend folgen möchte, der kann entweder fertige Shirts/Tops kaufen oder ein helles, unifarbenes Top mit seinem eigenen Spruch bedrucken lassen. Das sollte in jedem Copy-Shop möglich sein. Sollte der Spruch aufgebügelt werden, muss man darauf achten, dass das Motiv oder der Schriftzug spiegelverkehrt aufgedruckt wird.

Das wichtigste: Authentizität ist bei dem Mode-Trend besonders wichtig. Der Spruch sollte zu dir und deiner persönlichen Grundhaltung passen sonst kann es schnell aufgesetzt wirken.

statement-shirt-outfit.-sommerjpg

Das richtige Styling!

Hast du dich für ein Statement-Shirt entschieden, kann man dieses am besten mit einer lässigen Jeans und Sneakern tragen. Wer seine Outfits lieber ein bisschen chic gestalten möchte, kann dazu eine schwarze Skinny Jeans mit Boots oder eine leichte Stoffhose mit Peeptoes tragen. Mit einem Blazer wird das ganze sogar bürotauglich.

statement-shirt-outfit

No comments yet.

Join the Conversation