Romantisch, beschwingt und fröhlich – Hochzeitstrends 2016

http://blog.weingarten-grosse-groessen.de/wp-content/uploads/2016/03/Unbenannt-1.jpgRomantisch, beschwingt und fröhlich – Hochzeitstrends 2016

Hochzeit im Juni? Ein Klassiker. Aber welches Outfit ist das Richtige?
Weiß oder creme? Lang oder kurz? Die Suche nach dem Brautkleid ist für eine Frau wie die Suche nach dem richtigen Mann, absolut essentiell. Feminine Schnitte, raffinierte Details und zarte, fast transparente Spitze mit Tüll oder Seide sind die neuen Must-Haves der Season. Es soll schließlich DAS Kleid sein. Aber genauso wichtig ist das Kleid der Hochzeitsgäste. Es soll herausstechen, aber dennoch schlicht genug sein, um nicht der Braut die Show zu stehlen.

Für alle Romantik-Fans da draußen: Spitze ist wieder da in Form von langen Ärmeln oder aufregenden Rückenausschnitten. ‘Vintage’ ist ein immer wiederkehrender Trend und wir sind Fan. Doch Tradition muss nicht langweilig sein und Stilbruch ist durchaus angesagt. Wie wäre es in Kombination mit einer Lederjacke oder ganz lässig mit Kaschmir-Strick.

Unbenannt-2

Hallo 70er. Super trendy ist der Hippie-Boho-Style mit Blumenkränzen im Haar und es gilt: desto größer, umso besser. Gerade bei traumhaften Hochzeiten am Strand oder im Garten liegen Sie mit diesem Look absolut richtig – die freie Trauung ist angesagt und besonders romantisch! Wer experimentierfreudig ist, entscheidet sich für ein Kleid mit floralen Mustern und Verzierungen.

Mit einer Farbe gehen Sie in dieser Saison auf Nummer sicher: Apricot in allen Variationen. Die Farbe ist romantisch, beschwingt und fröhlich. Vergessen Sie All-Time-Klassiker und kombinieren Sie den leichten Pastellton mit metallischen Stoffen. Aber auch Rosenquarz gehört zu den aktuellen Farbtrends: super klassisch, super modern.

Egal für welchen Stil Sie sich entscheiden, es gilt: Mehr Persönlichkeit, mehr Individualität.

Author Description

admin

No comments yet.

Join the Conversation